Ständiger Bluthochdruck kann sehr gefährlich sein.

Unbehandelt steigt das Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden, erheblich.
Hypertonie ist eine der Hauptursachen für chronisches Nierenversagen und nur eine leichte dauerhafte Erhöhung des arteriellen Blutdrucks kann zu einer verkürzten Lebenserwartung führen.

Es gibt verschiedene Faktoren, die den Bluthochdruck beeinflussen.
Insulinresistenz, Salzempfindlichkeit, Gene und das Alter.
Aber Hauptfaktor ist und bleibt das Übergewicht.
Das Risiko, eine Hypertonie zu bekommen, ist für adipöse Patienten fünf Mal höher als für schlanke Personen und mehr als zwei Drittel aller Fälle sind auf Übergewicht zurückzuführen.

Es ist unumgänglich für eine optimale Blutdruckeinstellung, zuverlässige Blutdruck-Messungen zur Verfügung zu haben, die von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden und auch tageszeitabhängig sind.
Deshalb benutzen wir ein 24-Stunden-Blutdruck-Messgerät, das tagsüber alle 15-30 Minuten und nachts alle 60 Minuten automatisch registriert.
Anschliessend werden die Werte im Computer eingelesen und von mir ausgewertet.
Auf die dauerhafte und richtige Einstellung kommt es an und dafür kann es notwendig sein, wiederholte 24-Stunden-Messungen durchzuführen.