Ein weiteres Spezialgebiet der Inneren Medizin ist die Diabetologie.

Der Diabetes Mellitus ist eine Volkskrankheit.
Nur engmaschige Kontrolle und gute Einstellung des Blutzuckers kann tragische Langzeitfolgen wie z.B. Blindheit, Dialyse und Amputation verhindern.

Entsprechende Behandlung in Kombination mit strenger Blutdruckkontrolle und angepasster Lebensweise (nicht rauchen und ggf. Gewichtsreduktion) kann das Risikoprofil der chronischen Komplikationen reduzieren.

Ernährungsberatung ist von zentraler Bedeutung in der Behandlung des Diabetes.
Auch der oft verharmlose “Alterszucker” bedarf einer suffizienten Behandlung.